In einem kleinen Arbeitseinsatz (mit viel Sicherheitsabstand) wurde an einem Wochenende im April eine neue Treppe in das Schwimmerbecken gebaut. Unser Dank geht vor allem an Fred Haseloff, der ehrenamtlich und fachmännisch die Mauerarbeitet ausgeführt hat! Bodo Sternberg und Matthias Ambs haben ihn dabei unterstützt. So können wir dem Wunsch vieler älterer Schwimmbadbesucher nachkommen und haben jetzt einen einfacheren Zugang ins Wasser!